Europäische Klimaziele: 20 Prozent, 30 Prozent, oder was?

Die Diskussion über die Europäischen Klimaziele ist weiterhin sehr aktuell. 2007 hat sich die Europäische Union verpflichtet, bis 2020 20% weniger CO2 auszustoßen, 20% ihrer Energie aus erneuerbaren Energien zu gewinnen und 20% weniger Energie zu verbrauchen. Bei den Erneuerbaren werden wird das Ziel übererfüllen - und nun wird der Verbrauch über Effizienzmaßnahmen angegangen. 2009 war der CO2-Ausstoß gegenüber 1990 schon um 17,3% gesunken -warum Peter Liese eine moderate Anhebung des CO2-Reduktionsziels auf 25% für richtig hält, lesen Sie hier:

Download (PDF, 36,7 KB)